PODCAST #2 | Wie du mehr Klarheit über deine Lebensziele bekommst

 In Uncategorized

Ich freue mich sehr in dieser Podcastfolge mit dir zu teilen, wie ich selbst mehr Klarheit über meine Lebensziele bekommen habe und hoffe, dass einige der Tipps auch dir dabei helfen werden mehr Klarheit über deine Lebensziele zu bekommen.

Die Suche nach mehr Klarheit ist eine Reise, die dich dein ganzes Leben begleiten wird, denn wir entwickeln uns ständig weiter und kein Tag ist wie der andere. Eine klare Vision ist daher eine, die offen ist für Veränderungen und mit dir und deiner Einstellung zum Leben wächst.

Auf meinen Weg bin ich über die folgenden drei Erkenntnisse gestolpert, die mich dazu gebracht haben, meinen bisherigen Ansatz zu mehr Klarheit ein wenig zu überdenken.

Erkenntnis #1:

Du darfst dich von der Angel lassen. Im Sinne von den Druck rausnehmen, immer wissen zu müssen was du willst und was deine Ziele sind. Wir leben erst wirklich wenn wir Dinge ausprobieren, wenn wir uns trauen unser Leben auszuprobieren. Ohne Probieren keine Erkenntnis und ja, das Ausprobieren darf Spaß machen. Geh einfach mal los und probiere dich aus, ohne zu viel darüber nachzudenken, ob das jetzt verschwendete Lebenszeit sein könnte. Denn während du zu sehr in deinem Kopf bist und darüber nachdenkst was dir Spaß machen könnte, stehst du still und Stillstand ist wirklich verschwendete Lebenszeit ☺

Durch das Ausprobieren merkte ich, dass ich mich die ganze Zeit gezwungen habe Dinge zu wollen, die ich aber tatsächlich gar nicht wollte.

Erkenntnis #2:

Lerne dich kennen. Es gibt keinen besseren Weg zu mehr Klarheit über deine Ziele als den Weg, den du schon in deinem Herzen trägst. Es ist bereits alles in dir, du musst nur nach innen schauen. Dein Körper sendet dir jeden Moment deines Lebens Signale, die dir deinen Weg weisen, auch bekannt als Intuition. Sei großzügig mit dir.
Es ist wichtig in sich hineinzuhorchen. Das tut man mit dem Körper nicht mit dem Kopf. Denn die Intuition hat ihren Ursprung im Körper, im fühlenden System und nicht im Kopf/Verstand, im denkenden System. Lerne zu spüren, was sich gut anfühlt und folge diesem Weg.

Erkenntnis #3:

Wenn du lernst zu spüren was sich gut anfühlt, weißt du ziemlich bald wie sich dein Leben anfühlen muss, damit es für dich stimmig ist. Sobald du für dich herausgefunden hast, wie du dich fühlen möchtest, schreib es dir auf. Sei so spezifisch wie möglich. Ich habe für dich ein Freedomsheet zusammengestellt, in dem du deine leitenden Gefühle für dich spielerisch herausfinden kannst. Unter: miapapo.com/tools findest du den Download.

Mit Hilfe deiner leitenden Gefühle wirst du ziemlich schnell herausfinden was du tun musst, um diese Gefühle in dir zu erzeugen. Papier ist geduldig, Träume ruhig groß. Versuche schon heute zu visualisieren, wie du dich fühlen wirst, wenn du deine Wahrheit lebst. Vergiss jedoch nicht, der Weg ist das Ziel, fühle dich heute schon so, als würdest du es erreicht haben. Es ist bereits alles in dir.

Du bist niemandem Rechenschaft schuldig, es ist ein Weg, eine Reise und kein Endziel. Deine Lebensvision und deine Ziele wachsen mit dir und verändern sich im Laufe deines Lebens zusammen mit dir. Sie sind nichts was dir andere Menschen vorgeben können, denn sie sind ein Teil von dir. Der Weg zu mehr Klarheit ist der Weg zu dir selbst.

Finde Freude daran, dich jeden Tag ein wenig mehr zu lieben, dich kennenlernen zu dürfen und zu akzeptieren und du wirst sehen, schon bald bist du einen ganzen Schritt näher an dem was du wirklich willst.

A M E N & N A M A S T E

Deine Mia

Recent Posts

Leave a Comment

Mindset-Trolle Ade!

Damit ich dir den Test zuschicken kann, benötige ich deinen Namen und Email*


* Mit Abschicken des Formulars, wirst du in meinen zweiwöchigen Newsletter aufgenommen Über den Link in der Email, kannst du den Newsletter jederzeit abbestellen.

Contact Me

Teste deine hindernden Glaubenssätze, wie Perfektionismus, Selbstzweifel und Druck.

Hier geht’s zum Mindset-Trolle Test*


*Kein Spam! Mit Abschicken des Formulars, wirst du in meinen zweiwöchigen Newsletter aufgenommen Über den Link in der Email, kannst du den Newsletter jederzeit abbestellen.